Freitag, 15. Juni 2018

Mitterkirchen - ASKÖ Perg/SU Windhaag 0:0

Oberösterreich, Relegation 1. Klasse, Hinspiel, 15.6.2018
Sportplatz Union Mitterkirchen, 1.050

Torlos remis endete das Relegations-Hinspiel zwischen dem Vorletzten der 1. Klasse Nordost, Union Mitterkirchen, und der dachverbandsübergreifenden Spielgemeinschaft ASKÖ Perg / Sportunion Windhaag als Zweitplatziertem der 2. Klasse Nordost. Ein Klassenunterschied war zwischen beiden Mannschaften nicht zu sehen. Die größte und eigentlich auch einzige Torchance des Spiels hatte Mitterkirchen mit einem Stangenschuss in der zweiten Halbzeit.
Ein Fangruppe sorgte mit Trommel, Hupen, einer Motorsäge und ein paar Gesängen für etwas Stimmung und zeigte auch blauen und gelben Rauch.
Die Union Mitterkirchen wurde 1963 in Mitterkirchen im Machland, das etwa zehn Kilometer südöstlich der Bezirkshauptstadt Perg liegt, gegründet. Seit dem Aufstieg aus der 2. Klasse Nordost 2010 spielte man jetzt acht Saisonen in der 1. Klasse Nordost.
Die Sportanlage ist an zwei Seiten vom 2008 bis 2015 errichteten Machlanddamm umgeben. Der insgesamt 36 km lange Damm soll sieben Ortschaften vor Donauhochwassern wie 1501, 2002 oder 2013 schützen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten