Sonntag, 5. März 2017

Rapid - Red Bull 0:1 (0:0)

Bundesliga, 24. Runde, 5.3.2017
Weststadion, 23.200

Spiele des Dosenkonzern-Fußballfilialstandorts Salzburg-Land gegen Rapid waren die letzten Jahre die Spitzenspiele der Bundesliga. In dieser vergeudeten Saison wehrte sich Rapid nun gegen weiteres Abrutschen aus dem Mittelfeld der Tabelle. Es gab eines der stärkeren Rapidspiele der letzten Zeit zu sehen, doch es fehlte wiederum am letzten Baustein im Zug auf's Goal. Kein Tor, kein Sieg. Ein Gegentreffer aus einem Freistoß besiegelte eine weitere Niederlage.
Die Stimmung des Block West war von Beginn weg trotz der vergangenen schlechten Rapidspiele sehr gut. Aber derzeit hilft halt scheinbar alles nichts.

Keine Kommentare:

Kommentar posten