Montag, 13. Juli 2015

Stadion Graba, Trešnjevka Zagreb

12.7.2015

Der NK Trešnjevka Zagreb wurde 1926 in Zagreb gegründet.
Seine beste Zeit hatte Trešnjevka in den 1960er Jahren mit drei Saisonen in der ersten jugoslawischen Liga von 1963 bis 1966 sowie 1963 der Teilnahme am Messestädte-Cup (Vorläufer des UEFA-Cup). Trešnjevka schied dabei mit zwei Niederlagen gegen Belenenses aus Lissabon in der ersten Runde aus. Von 1992 bis 1997 spielte Trešnjevka noch in der zweiten kroatischen Liga, heute nur mehr in der vierten Liga (1. ŽNL).
Das Stadion Graba hat eine Längsseite mit Betonstufen und wenigen Sitzschalen, einem kleine Dach für eine Ehrentribüne sowie eine kleine Sthalrohrtribüne mit Klappsitzen.





















Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen