Mittwoch, 31. Juli 2013

When Saturday Comes, 318


Rezension


When Saturday Comes
The Half Decent Football Magazine
Issue 318, August 2013
46 S.







Zwanzig Jahre nachdem Sheffield Wednesday und Sheffield United einander im FA-Cup-Semifinale gegenübergestanden waren und ein Jahrzehnt nachdem sich die Premier League aus der Stadt verabschiedet hat, beschäftigt sich Ian Rand mit dem Fall einer einstigen Fußballhochburg. „Sheffield is a city of football history − the oldest club, the oldest professional football ground in the world, the venue of the first game played under floodlights.“ Heute sind die beiden großen Vereine weit weg von Erstligafußball und für den ältesten Fußballverein der Welt, den Sheffield FC, fand sich nicht einmal eine Spielstätte innerhalb der Stadtgrenzen.
„Within the city there is a feeling that football needs strong Sheffield clubs. But despite the great atmosphere and large crowds when the Sky cameras visit, I don't believe that view exists elsewhere.“ In anderen einstigen Industriestädten und gleichzeitigen Fußballhochburgen wurde der industrielle Strukturwandel besser bewältigt als in der Stahlstadt Sheffield, schreibt Rand, „while Manchester, Leeds, Birmingham, Liverpool, Newcastle and others attract investment, the Steel City has struggled to regenerate after the loss of major industry.“

Keine Kommentare:

Kommentar posten