Sonntag, 8. Mai 2011

Kapfenberg - Rapid 1:1 (0:1)

Bundesliga, 32. Runde, 7.5.2011
Franz-Fekete-Stadion, 4.560

Frühe Führung schön herausgespielt, alles gut und schön − doch mit laxem Verwalten allein bringen wir so etwas nicht über die Zeit. Wie unter der Woche in Ried liegt dann am Schluß der Ausgleich in der Luft und wir fangen uns ein Goal aus einer Standardsituation, diesmal einem Elfmeter.
Ein Unentschieden im Duell der Cup-Semifinalverlierer ist aber zuwenig. Damit ist ein Europacup-Platz jetzt einmal in weiter Ferne.
Eine Woche zum Abschreiben.











Keine Kommentare:

Kommentar posten