Montag, 23. Februar 2009

Red Bull - Rapid 2:1 (2:1)

Bundesliga, 23. Runde, 22.2.2009
Wals-Siezenheim, 17.800

So gern hätt' ich gewonnen. So gern. Natürlich waren die Dosen besser und wir haben verdient verloren. Natürlich ist es von den 90 Minuten insgesamt gesehen "gerecht". Aber warum gibt's Gerechtigkeit grad ausgerechnet da und jetzt? Was hilft's mir, daß die "bessere Mannschaft" gewonnen hat? Hätt' nicht einfach noch ein Ball zum Ausgleich reingehen können?

















Keine Kommentare:

Kommentar posten